Datenschutzerklärung

Stand: 03/19

Die smartvokat GmbH, Dieselstraße 2, 40721 Hilden, folgend „smartvokat“, nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. smartvokat behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes, des Telemediengesetzes und dieser Datenschutzerklärung.

Im Folgenden wird erläutert, wie smartvokat mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht. Es wird beschrieben, welche personenbezogenen Daten bei Besuch der Webseite erhoben und wie diese Daten verarbeitet werden.

Die Nutzung dieser Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf den Seiten von smartvokat personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Ihre Daten werden keinesfalls ohne Zustimmung an unbefugte Dritte weitergegeben, außer in Fällen, in denen smartvokat gesetzlich oder auf Grundlage einer gerichtlichen Entscheidung dazu verpflichtet ist.

smartvokat weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet (z. B. E-Mail-Verkehr) nicht absolut sicher ist und sicherheitsrelevante Schwachstellen haben kann. Ein vollständiger Schutz Ihrer persönlichen Daten vor unerlaubten Zugriffen Dritter ist nicht möglich.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Webseite

Wenn Sie diese Webseite besuchen, verzeichnet der Web-Server von smartvokat zum Zwecke der System- und Datensicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum und die Zugriffsuhrzeit, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code, den Browsertyp und das Betriebssystem Ihres Endgeräts und die Website, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Eine sonstige Auswertung der Daten, mit Ausnahme für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt grundsätzlich nur im Rahmen dieser Datenschutzbestimmungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Cookies

Um den Besuch der smartvokat Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwendet smartvokat auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von smartvokat verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies in bestimmten Fällen generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Daten wie beispielsweise Anfragen Ihrerseits an smartvokat arbeiten Webseiten und Services von smartvokat mit SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt, und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an smartvokat übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Hierzu oder wenn Sie weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt nicht verschlüsselter E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen auf dem Postweg zukommen zu lassen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Soweit smartvokat neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, behalten wir uns das Recht vor, unsere "Datenschutzbestimmungen" zu aktualisieren. Die Datenschutzbestimmungen können in den oben genannten Fällen ohne Vorankündigung geändert oder ergänzt werden. Die Änderung werden an dieser Stelle veröffentlicht. Daher sollten Sie diese Webseite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzbestimmungen zu informieren.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.